Bergbahn.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2019, Alle Rechte vorbehalten!

Bergbahn.de - News: Immer gut informiert

 Gröden
Ein fürstliches Wochenende in Gröden: Drittes World Stars Ski Event
Der Fürst lädt ein und alle kommen - in die tief verschneiten Berge der Dolomiten. Beim World Stars Ski Event stehen aktuelle und ehemalige Skiprofis gemeinsam mit bekannten Showgrößen und Sportlern im Starthäuschen ...
Der Fürst lädt ein und alle kommen - in die tief verschneiten Berge der Dolomiten. Vom 8. bis 10. Februar findet in Wolkenstein das dritte World Stars Ski Event statt: Ein Wochenende im Grödner Tal mit abwechslungsreichem Programm und mutigen Prominenten, die in einem Skirennen der besonderen Art gegeneinander antreten. Die Bedingungen hierfür sind ideal - Schnee so weit das Auge reicht, optimal präparierte Abfahrten und eine in beide Richtungen geöffnete Sella Ronda. Schirmherr Fürst Albert II. von Monaco wird es sich nicht nehmen lassen, sein Talent auf der Piste unter Beweis zu stellen.

Skistars und Prominente stellen sich der Herausforderung
Skirennen sind eine ernste Angelegenheit: Auf der Jagd nach Sekundenbruchteilen rasen trainierte Topathleten über steilste Hänge und versuchen mit waghalsigen Manövern, entscheidende Weltcup-Punkte zu ergattern. Am Samstag, den 9. Februar findet in Gröden ein Wettbewerb statt, der zwar genauso spannend, aber doch ganz anders sein wird. Beim World Stars Ski Event stehen aktuelle und ehemalige Skiprofis wie Pernilla Wiberg, Denise Karbon oder Franz Klammer gemeinsam mit bekannten Showgrößen und Sportlern im Starthäuschen. So werden beispielsweise Thomas Berthold, Fußball-Weltmeister 1990, Jutta Kleinschmidt, Siegerin der Rallye Paris-Dakar 2001, oder TV Moderator Peter Bond die Ski anschnallen und versuchen, auch auf ungewohntem Untergrund eine gute Figur abzugeben.

Stars zum anfassen bei Hüttengaudi, Skirennen und Gala-Dinner
Ein zünftiger Hüttenabend am Freitag, den 8. Februar bildet den Auftakt zum World Stars Ski Event 2008. Mit gebratenem Ochsen und Südtiroler Spezialitäten werden sich die VIPs in der Salei Hütte stärken und für das ereignisreiche Wochenende einstimmen. Am Samstag gilt es dann, alle Kraftreserven für die anstehenden Wettbewerbe zu mobilisieren: Highlights sind das Skidoo-Rennen und der Riesenslalom auf dem Plan de Gralba, oberhalb von Wolkenstein. Die Prominenten treten in Dreier-Teams gegeneinander an und werden mehr oder weniger verbissen um den Sieg kämpfen. Im Anschluss treffen sich die Teilnehmer in gelöster Atmosphäre wieder - bei einem exklusiven, vom Tourismusverein Wolkenstein präsentierten Mittagessen. Abschließender Höhepunkt ist das Gala-Dinner im Hotel Oswald in Wolkenstein und die finale Party in der Diskothek Dalì. Der World Stars Ski Event weckt traditionell großes Zuschauerinteresse, da er eine optimale Gelegenheit bietet, berühmte Persönlichkeiten hautnah zu erleben. Das lockere, ungezwungene Ambiente und das unterhaltsame Rahmenprogramm machen die Veranstaltung für alle Beteiligten so einzigartig.

Gute Stimmung für guten Zweck
Das große Staraufgebot und die nicht ganz ernst gemeinten Skirennen sind zwar auch zur Unterhaltung des Publikums gedacht, in erster Linie dienen sie jedoch einem karitativen Zweck: Das 1993 von Fürst Albert II. von Monaco und dem Architekten Mauro Serra gegründete "Star Team for Children" sammelt Spendengelder für notleidende Kinder. In Gröden werden während des Galadinners im Rahmen einer Wohltätigkeits-Lotterie persönliche, signierte Gegenstände der VIPs unter den Gästen verlost. Zum Star Team gehören unter anderem die Skigrößen Anja Pärson, Alberto Tomba oder Kristian Ghedina sowie die Autorennfahrer Juan Pablo Montoya und Alex Zanardi. Die Erlöse gehen direkt an A.M.A.D.E., eine Institution, die 1963 von Fürstin Gracia ins Leben gerufen wurde und mit weltweit 24 Repräsentanzen finanzielle Mittel zum Bau von Krankenhäusern, Schulen und Wohnungen beschafft. Der World Stars Ski Event verbindet auf einzigartige Weise Sport und Unterhaltung mit einer sinnvollen Zielsetzung - unabhängig vom Ausgang der Wettkämpfe wird es in Gröden nur Gewinner geben.

Weitere Informationen:
Tourismusverband Gröden
Dursan 80/c
I-39047 St. Christina

Telefon: +39 (0)471 / 77 77 77
Email: info@valgardena.it
Web: www.valgardena.it