Bergbahn.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Bergbahn.de - News: Immer gut informiert

 Dolomiti Superski
Neue Aufstiegsanlagen für mehr Komfort und bessere Vernetzung
21 Projekte wurden von den Mitgliedsgesellschaften von Dolomiti Superski im Sommer umgesetzt - das bedeutet mehr Sicherheit, mehr Komfort und bessere Verbindung zwischen den Skigebieten ...

Neue Liftanlagen 2005/2006:
Bessere Verbindungen, erhöhte Sicherheit, mehr Komfort!

  • Cortina d'Ampezzo:
    - kuppelbarer Vierer-Sessellift "Padeon" (2.160 Personen pro Stunde) ersetzt den Doppel-Sessellift
    - kuppelbarer Sechser-Sessellift "Roncato Festis (Tofana Express)" (2.200 Personen pro Stunde) ersetzt die Sessellifte "Col Taron" und "Piemerlo"


  • Kronplatz:
    - kuppelbare Achter-Kabinenbahn "Pedagá - Piz de Plaies" (2.200 Personen pro Stunde) ersetzt den Dreier-Sessellift Pedagà und den Doppel-Sessellift Piz de Plaies (S. Vigil)
    - kuppelbare Achter-Kabinenbahn "Cianross" (1.200 Personen pro Stunde) ersetzt den Skilift Cianross (S. Vigil)
    - kuppelbare Achter-Kabinenbahn "Korer" (2.200 Personen pro Stunde) ersetzt den Skilift (Bruneck)
    - neue kuppelbare Achter-Kabinenbahn "Lorenzi" (2.200 Personen pro Stunde) (Olang)
    - neue Pisten an der Korer, an der Cianross und an der Lorenzi


  • Alta Badia:
    - kuppelbarer Vierer-Sessellift "Pralongià II" (1.800 Personen pro Stunde) ersetzt den Skilift
    - kuppelbarer Vierer-Sessellift "Pradüc" mit Schutzhaube (1.200 Personen pro Stunde) ersetzt den Doppel-Sessellift
    - Doppel-Sessellift "Pre dai Corf" (1.200 Personen pro Stunde) ersetzt den alten Sessellift


  • Gröden/Seiser Alm:
    - neuer Doppel-Sessellift "Val" (1.200 Personen pro Stunde) in Wolkenstein/Gröden dient als Verbindung vom Langental zum Danterceppies-Gebiet
    - kuppelbarer Vierer-Sessellift "Mont Seura" (2.200 Personen pro Stunde) ersetzt den Doppel-Sessellift


  • Fassatal/Karersee:
    - Erhöhung der Förderleistung der Seilbahn Campitello/Col Rodella auf 1.200 Personen pro Stunde


  • Arabba/Marmolada:
    - Funifor "Arabba-Portavescovo" (700 Personen pro Stunde) ersetzt Seilbahn
    - drittes Teilstück der Seilbahn "Serauta-Punta Rocca" (960 Personen pro Stunde) ersetzt alte Seilbahn (Marmolada)


  • Val Di Fiemme/Obereggen:
    - kuppelbare Achter-Kabinenbahn "Dosso Larici - Cermis" (2.400 Personen pro Stunde) ersetzt Seilbahn
    - kuppelbarer Sechser-Sessellift mit Schutzhaube "Absam Maierl" (2.800 Personen pro Stunde) ersetzt Vierer-Sessellift (Obereggen)
    - neue mittelschwere Piste "Maierl" - Länge 1.850 Meter mit Schneeanlage (Obereggen)


  • S. Martino Di Castrozza/Passo Rolle:
    - kuppelbarer Vierer-Sessellift "Rododendro" (Tognola) (1.800 Personen pro Stunde) ersetzt Doppel-Sessellift
    - Skilift "Baby" (Tognola) (720 Personen pro Stunde) ersetzt alten Skilift


  • Trevalli:
    - kuppelbarer Vierer-Sessellift mit Schutzhaube "Costabella" (2.400 Personen pro Stunde) ersetzt Dreier-Sessellift
    - kuppelbarer Vierer-Sessellift mit Schutzhaube "Saline-Laresi" (2.400 Personen pro Stunde) in Falcade ersetzt Skilift Laresi
    - neue Piste "Nuova Cima Uomo" mit Kompaktschneeanlage
    - neue Piste Saline - Malghette
    - neuer Snow Park im Gebiet "Le Buse"