Bergbahn.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Bergbahn-Lexx: Sessellift

Bei einem Sessellift sind die Sessel fix an das umlaufende Seil geklemmt und werden beim Umlauf um die Antriebsscheibe nicht vom Seil getrennt.

Mit dieser Technik verbunden sind Schwierigkeiten beim Einstieg der Personen. Sessellifte sind meist auf eine Personenzahl von 3-4 pro Einzelsessel begrenzt. Oftmals muss die Geschwindigkeit beim Einstieg reduziert werden. In dem Moment reduziert sich natürlich die Fahrgeschwindigkeit des gesamten Lifts. Die Geschwindigkeit von Sesselliften liegt bei ungefähr 2,5 m/s.

Zurück zur Übersicht

Bergbahn Verzeichnis
Die gute Nachricht für alle Bergbahn-Fans: Es ist online. Unser Verzeichnis über Bergbahnen. hier lang >>
Lexikon
Was ist eine Klemme? Wie funktioniert eine Pendelbahn? Hier gibt es die Antworten >>