Bergbahn.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Bergbahn-Lexx: Sesselbahn

Bezeichnung für die kuppelbare Version von Sesselliften. Die Umlaufgeschwindigkeit des Seiles ist bei Sesselbahnen höher als bei Sesselliften (5 m/s <==> 2,5 m/s).

Durch das Abkuppeln der Sessel vom Seil und dem damit verbundenen einfacheren Einstieg lassen sich größere Sessel realisieren. Der momentan größten Sesselbahnen bieten in jedem Sessel Platz für 8 Personen.

Moderne Anlagen sind mit Sitzheizung und einzelnen Schalensitzen ausgestattet (z. B. Porsche Designsessel).

Zurück zur Übersicht

Bergbahn Verzeichnis
Die gute Nachricht für alle Bergbahn-Fans: Es ist online. Unser Verzeichnis über Bergbahnen. hier lang >>
Lexikon
Was ist eine Klemme? Wie funktioniert eine Pendelbahn? Hier gibt es die Antworten >>