Bergbahn.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2017, Alle Rechte vorbehalten!
Skier einpacken und los geht's

Camping wann, wohin und wie du willst

Bergbahn.de - News: Immer gut informiert

 Tiefschnee statt Dauerregen und Schneematsch
Kaunertaler Gletscher bietet schon jetzt beste Schneeverhältnisse
Während alle Welt über das Wetter und den ausbleibenden Schnee jammert, können Besucher des Kaunertaler Gletschers schon längst Winterglücksgefühle erleben. Denn der Kaunertaler Gletscher im Westen Tirols bietet schon jetzt beste Wintersportbedingungen. 210 cm Gesamtschneehöhe auf 3.200 m und 145 cm an der Mittelstation auf 2750 m sowie eine angenehme Gletscherkälte bieten Winteraction auf 36 Pistenkilometern mit feinstem, Naturschnee. Zudem sind ab kommenden Samstag, den 12.12. 2009 die Bergbahnen in Fendels in Betrieb.

Alle Kurzentschlossenen und Ungeduldigen, die den echten Winter endlich hautnah spüren möchten, sollten keine Zeit verlieren und sich auf den Weg zum Kaunertaler Gletscher machen. Alle Lifte sind bereits in Betrieb - auch die neue Karlesjochbahn, die die Wintersportfans ganz bequem mit Sitzheizung auf sagenhafte 3108 Höhenmeter transportiert - und das ganz ohne Wartezeiten. Auf schneefreien Straßen ist der Gletscher leicht erreichbar, des Weiteren gehen am kommenden Samstag alle Bergbahnen im Skigebiet Fendels in Betrieb., Somit sind auch Tagesausflüge kein Problem. Ab München ist man in 2,5 Stunden am Ziel. Wer doch etwas länger bleiben möchte und den Winter-Tripp noch etwas aufschieben muss, sollte sich schon mal die Ski Free Wochen im Kalender ankreuzen:

Ski Free Wochen im Kaunertal

Vom 12. bis 19.12.2009 sowie vom 17.04. bis 24.04.2010 gibt es eine Woche Skiurlaub schon für 175 Euro. Darin enthalten sind folgende Leistungen: 6-Tages-Skipass, sechs Tage freier Eintritt in das Hallenbad in Feichten, sechs Tage freie Nutzung des Skibusses und 6 Tage Maut für die Gletscher-Panoramastrasse. Mehr Spaß im Schnee für weniger Geld ist einfach nicht möglich!