Bergbahn.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2017, Alle Rechte vorbehalten!
Skier einpacken und los geht's

Camping wann, wohin und wie du willst

Bergbahn.de - News: Immer gut informiert

 Garantiert Adrenalin pur beim St. Johanner Skier Cross
Austragungsort der wohl spektakulärsten Veranstaltung im Alpinzirkus ist St. Johann i. T./Oberndorf
Am Samstag, 1. März 2008, verwandelt sich der Penzinghang in ein waghalsiges Gelände, das mit Steilkurven, Sprüngen, Wellenbahnen & Co verschärft sein wird.

Dem Motto Adrenalin pur aus dem Jahr 2001 sind die Veranstalter des Skier Cross treu geblieben und so wird es für Rennläufer und Publikum zur ähnlichen Herausforderung kommen, wenn am 1. März 08 ab 17 Uhr die ersten Qualifying-Durchgänge stattfinden werden. Der für die Zuschauerschaft komplett einsehbare Kurs schafft durch seine natürliche Kupierung die Möglichkeit eines höchst anspruchvollen Rennparcours. Dr. Ingo Karl, GF Bergbahnen St. Johann i. T./Oberndorf freut sich nicht nur auf die spannenden Rennen, sondern betont: St. Johann i. T./Oberndorf ist ein Veranstaltungsort mit besonderer Stärke und wir haben die längste Erfahrung in dieser Skier-Cross-Rennserie.

Finale im Flutlicht
Dass Adrenalin in Strömen fließen wird, dafür sorgen immer vier Fahrer, die sich gleichzeitig auf die mit Hindernissen gespickte Strecke stürzen und sich ein Rennen der Superlative liefern werden. Skicross-Bewerbe werden im K.O. - System ausgetragen: Von den vier Fahrern bleiben jeweils die zwei Besten in der Konkurrenz. Ein harter Weg für die Finalisten, die so Runde für Runde ihr Können unter Beweis stellen müssen. Das Finale ab 20 Uhr sorgt dann für ein besonderes Highlight, denn es wird bei Flutlicht ausgetragen werden. Martin Kraus, GF Ferienregion St. Johann, ist darauf besonders stolz: Es ist schlichtweg fantastisch, das Finale im Skier Cross bei Flutlicht stattfinden lassen zu können - das einzige Nachtrennen im Skier Cross.

Übrigens - im Jahr 2010 wird die Disziplin Skier Cross erstmalig bei den Olympischen Winterspielen vertreten sein. Vielleicht ist der eine oder andere Olympiasieger bereits am Penzinghang in St. Johann i. T./Oberndorf am 1. März 08 am Start.